TraRiTraRa der Herbst ist da!

Hallo ihr Lieben,

jetzt ist doch tatsächlich Herbst im Herbst. Nachdem es heute morgen fies grau und nasskalt anfing, endete der Tag doch mit so richtig wärmenden Sonnenstrahlen. Die mussten wir zwei auch nochmal ausnutzen um neue Bilder zu machen.

Der Herbst hat ja auch seine schönen Seiten. Man freut sich über ein hoffentlich erfolgreiches Gartenjahr und eine gute Ernte aus dem Obst- oder Gemüsegarten. Und dann gibt es ja auch noch Gehölze, die sich mit einem Farbenfeuerwerk in den Winter verabschieden. Dazu gehört zum Beispiel der Wilde Wein (Parthenocissus tricuspidata ´Veitchii`). Eine Kletterpflanze, die es am liebsten sonnig bis halbschattig hat und sich mit Saugnäpfen an Hauswänden oder Holzpergolas festhält.

Wer es vielleicht noch nicht weiß, von Berufswegen bin ich Gärtnerin. Also wenn ihr mal Fragen zum Thema Garten habt: Her damit!

Aber nun zum Genähten. Es ist kein Kleid! Manch einer dachte wahrscheinlich: Die näht ja nur Kleider!

Dieses Mal ist es eine Jacke aus Sommersweat geworden. Die habe ich auch schon im Sommer genäht, aber wie es manchmal so ist: Da kommt man einfach nicht dazu Bilder zu machen.

Der Stoff ist von Lillestoff, den habe ich mal wieder bei der Stoffhändlerin meines Vertrauens erworben. Der Schnitt ist der Zipfelpullover Anjana von Farbenmix, den habe ich kurzerhand zur Jacke gemacht. Meine Tochter zieht lieber Jacken an, geht schneller.

Die Seitenteile sind aus einem alten Pullover, da der Stoff dann doch nicht ganz reichte. Das einzige was mich stört ist, dass sich der Reisverschluss vorne so wellt, aber von vorne war einfach kein gescheites Bild dabei. Jemand ne Idee warum sich der Stoff so wellt? Zu kleine Stichlänge?

Die letzte Pusteblume weit und breit auf diesem Spielplatz! Wahrscheinlich die letzte für dieses Jahr.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!

Verlinkt wird bei: Kiddikram, Ich näh BioBio Stoff LinkParty

Schnitt: Anjana von Farbenmix

Stoff: Lillestoff Natthimmel gekauft bei LiSo Willms

Advertisements

2 Gedanken zu „TraRiTraRa der Herbst ist da!

  1. Hallo Katharina!

    Tja, Gartenfragen hab ich genug, da ich den Sommer fast meine gesamte Freizeit im selbigen verbringe und man ja nie auslernt :-). Dieses jahr hatte ich leider ganz viele weisse Fliegen, die nun alle meinen Rosenkohl und Butterkohl belagern. Gibts da ein gutes Biomittel, was du empfehlen kannst? Glg, Birgit

    P.S. Hättest du vielleicht Lust dich mit diesem schönen Post auch auf meiner neuen Bio-Linkparty zu verlinken: http://selbermachen-macht-gluecklich.de/bio-stoff-linkparty-1/ – in der ersten Woche sind auch ältere Bio-Posts sehr willkommen. Ich würde mich sehr freuen!

    Gefällt mir

    • Ich kann da auf jedenfall Spruzit von Neudorff empfehlen. Daß ist ein biologisches SpritzMittel. Du solltest dann aber darauf achten, dass du auch die Blattunterseiten benetzt, da es ein Kontaktmittel. Sprich: Du musst die Fliegen treffen.
      Bei der LinkParty schaue ich gleich mal rein.

      GLG Kathi

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s